Alliant Reloder 17

Das Langwaffenpulver wird in vielen Munitionsherstellern als Fabrikladung eingesetzt. Im Abbrandbereich liegt es ähnlich wie das IMR 4350 und es verträgt große Temperaturschwankungen bei gleichbleibender Geschwindigkeit. Es ist sehr gut geeignet für Magnumkaliber mit leichten bis mittleren Geschoßgewichten. Der Anwendungsbereich umfaßt die Kaliber .270 Win, .30-06, .300 Winchester Short Magnum sowie die .300 Win. Mag. und viele weitere Magnumkaliber.

Steckbrief

Marke Alliant
Produkt Reloder 17
Produktart Treibladungspulver
Verwendung Langwaffe
Inhalt 454 g
Artikel UK0117
Ladedaten Vergleichstabelle

Einstufung

Treibladungspulver, Unterklasse 1.3
Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

 

H203: Explosiv; Gefahr durch Feuer, Luftdruck oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke.

Sicherheitshinweise

 

P210: Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P250: Nicht schleifen / stoßen /…/ reiben.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P370 + P380: Bei Brand: Umgebung räumen
P372: Explosionsgefahr bei Brand.
P373: KEINE Brandbekämpfung, wenn das Feuer explosive Stoffe / Gemische / Erzeugnisse erreicht.
P401: Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter einer sachkundigen Entsorgung zuführen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie jetzt unsere Pulverexperten.