Schweizer Schwarzpulver

Allgemein sind Schweizer für Ihre Präzision bekannt. Genau diese spielgelt sich beim Einsatz der Schweizer Schwarzpulver Sorten wieder. Teilweise handgefertigt sind die Pulver auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten.


Wenn Sie weitere Informationen direkt vom Hersteller wünschen, klicken Sie hier    Schweizer Schwarzpulver

 

Einstufung

Schwarzpulver, Unterklasse 1.1
Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise

 

H201: Explosiv, Gefahr der Massenexplosion.

Sicherheitshinweise

 

P210: Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P250: Nicht schleifen / stoßen /…/ reiben.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P370 + P380: Bei Brand: Umgebung räumen.
P372: Explosionsgefahr bei Brand.
P373: KEINE Brandbekämpfung, wenn das Feuer explosive Stoffe / Gemische / Erzeugnisse erreicht.
P401: Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter einer sachkundigen Entsorgung zuführen.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie jetzt unsere Pulverexperten.