Zündmaschinen: ZEB

      

Kondensator-Zündmaschinen - nichtschlagwettergesichert



ZEB/CA 10/ U 1

Diese Kondensator-Zündmaschine mit Zugkordelantrieb gewährleistet einen gleichmäßigen Zündimpuls, unabhängig von der Kraft und Geschicklichkeit des Sprengberechtigten.
Kondensatorkapazität: 6,8 µF
Kondensatorspannung ca.: 380 V
zulässiger Höchstwiderstand: 25 Ω
Abmessungen: 135 x 55 x 35 mm
Gewicht: 0,3 kg
Art.-Nr. 2401                              weitere Informationen
 

ZEB/CU 10

Ohne Zündbereitschaftsanzeige und Drucktaste.
Wenn die Zündspannung am Kondensator erreicht ist, wird dieser selbständig und kontaktlos auf den Zündstromkreis geschaltet.
Kondensatorkapazität: 8,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 600 V
zulässiger Höchstwiderstand: 55 Ω
Abmessungen: 106 x 58 x 150 mm
Gewicht: 1,4 kg
Art.-Nr. 2402
Art.-Nr. 2442 (Ledertasche)                    weitere Informationen
 

ZEB/D/CU 30

Eine elektronische Verriegelung und Thyristorzündung sorgen dafür, dass nur ein Auslösen über die Drucktaste möglich ist, wenn die volle Leistung der Zündmaschine gewährleistet ist.
Kondensatorkapazität: 16,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 780 V
zulässiger Höchstwiderstand: 125 Ω
Abmessungen: 100 x 125 x 155 mm
Gewicht: 2,4 kg
Art.-Nr. 2403
Art.-Nr. 2443 (Ledertasche)                    weitere Informationen
 

ZEB/N/CU 50 T

Diese Zündmaschine verfügt über eine eingebaute optische Anzeige des Ladezustandes des Zündkondensators. Eine Zündtaste ermöglicht die Auslösung der Zündung zu jedem gewünschten Zeitpunkt.
Kondensatorkapazität: 30,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 850 V
zulässiger Höchstwiderstand: 195 Ω
Abmessungen: 106 x 58 x 150 mm
Gewicht: 2,0 kg
Art.-Nr. 2405 (einschl. Ledertasche)                    weitere Informationen
 

ZEB/D/CU 100

Eine elektronische Verriegelung und Thyristorzündung sorgen dafür, dass nur ein Auslösen über die Drucktaste möglich ist, wenn die volle Leistung der Zündmaschine gewährleistet ist.
Kondensatorkapazität: 30,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.160 V
zulässiger Höchstwiderstand: 370 Ω
Abmessungen: 100 x 125 x 155 mm
Gewicht: 2,4 kg
Art.-Nr. 2407
Art.-Nr. 2443 (Ledertasche)                    weitere Informationen
 

ZEB/CU 200/HU 20

Diese Zündmaschine ist zugelassen zum Zünden von Brückenzünder U (C2) und HU (C4) .
HU-Zünder benötigen einen Stromimpuls von mindestens 3.300 mWs/Ohm.
Die erforderliche Ladespannung von ca. 1.800 V ist gewährleistet, wenn der Zeiger des eingebauten Voltmeters die rote Marke erreicht hat.
Durch Umstecken der Kurbel von der Generatorachse auf die Achse des Zündschalters und Betätigen in Richtung "Zünden" wird die Zündung ausgelöst. Nach Rückführung auf Stellung "Laden" kann die Kurbel abgenommen werden.
Kondensatorkapazität: 55,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.800 V
zulässiger Höchstwiderstand: 720 Ω (U) / 15 Ω (HU)
Abmessungen: 175 x 225 x 245 mm
Gewicht: 8,7 kg
Art.-Nr. 2410 (einschl. Ledertasche)                    weitere Informationen

 

ZEB/CU 400/HU 80

Diese Zündmaschine ist aufgrund langjähriger Erfahrung mit erheblich verbesserter Sicherheitstechnik ausgestattet.
Das rechteckige Zündmaschinengehäuse besteht aus hochwertigem Leichtmetallguss. Die Frontplatte aus PVC wird mit einem Stahldeckel verschlossen. Auch bei offenem Stahldeckel ist die Zündmaschine spritzwasserdicht. Alle Durchführungen in das Innere der Zündmaschine sind mit O-Ringen gesichert. Im Stahldeckel ist die Antriebskurbel für die Betätigung des Generators untergebracht.
Mittels Umschalter lässt sich die gewünschte Ladespannung von 1.500 V oder 3.000 V einstellen.
Kondensatorkapazität: 55,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.800 V / 3.300 V
zulässiger Höchstwiderstand:    720 Ω (U) /   15 Ω (HU) bei 1.500 V
zulässiger Höchstwiderstand: 1.420 Ω (U) / 50 Ω (HU) bei 3.000 V
Abmessungen: 330 x 165 x 280 mm
Gewicht: 14,5 kg
Art.-Nr. 2411                          weitere Informationen
 

ZEB/CU 400/HU 160

Diese Zündmaschine ist aufgrund langjähriger Erfahrung mit erheblich verbesserter Sicherheitstechnik ausgestattet.
Das rechteckige Zündmaschinengehäuse besteht aus hochwertigem Leichtmetallguss. Die Frontplatte aus PVC wird mit einem Stahldeckel verschlossen. Auch bei offenem Stahldeckel ist die Zündmaschine spritzwasserdicht. Alle Durchführungen in das Innere der Zündmaschine sind mit O-Ringen gesichert. Im Stahldeckel ist die Antriebskurbel für die Betätigung des Generators untergebracht.
Mittels Umschalter lässt sich die gewünschte Ladespannung von 1.500 V oder 3.000 V einstellen.
Kondensatorkapazität: 110,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.800 V / 3.300 V
zulässiger Höchstwiderstand:    720 Ω (U) /   35 Ω (HU) bei 1.500 V
zulässiger Höchstwiderstand: 1.420 Ω (U) / 100 Ω (HU) bei 3.000 V
Abmessungen: 330 x 165 x 280 mm
Gewicht: 14,5 kg
Art.-Nr. 2412                          weitere Informationen
 

   

Kondensator-Zündmaschinen - schlagwettergesichert



ZEB/D/CU 30 K

Eine elektronische Verriegelung und Thyristorzündung sorgen dafür, dass nur ein Auslösen über die Drucktaste möglich ist, wenn die volle Leistung der Zündmaschine gewährleistet ist.
Kondensatorkapazität: 16,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 780 V
zulässiger Höchstwiderstand: 125 Ω
Abmessungen: 100 x 125 x 155 mm
Gewicht: 2,4 kg
Art.-Nr. 2421
Art.-Nr. 2443 (Ledertasche)                    weitere Informationen
 

ZEB/D/CU 100 K

Eine elektronische Verriegelung und Thyristorzündung sorgen dafür, dass nur ein Auslösen über die Drucktaste möglich ist, wenn die volle Leistung der Zündmaschine gewährleistet ist.
Kondensatorkapazität: 30,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.160 V
zulässiger Höchstwiderstand: 370 Ω
Abmessungen: 100 x 125 x 155 mm
Gewicht: 2,4 kg
Art.-Nr. 2423
Art.-Nr. 2443 (Ledertasche)                     weitere Informationen




Zündschlauchzündmaschinen (für nichtelektrische Sprengzünder)



ZEB/NI2

Die Zündmaschine ZEB/NI2 ist ein handliches tragbares Gerät mit geringem Gewicht, welches die Verwendung von Zündschlauch-Technik anstatt der üblichen elektrischen Initiierung von Sprengzündern ermöglicht.
Dieses, eigens für Zündschläuche entwickelte System, kann optional mit einem Funkmodul erweitert werden.
Mit der Funkfernsteuerung ZEB/RC1 ist ein komfortables und sicheres Zünden aus größerer Distanz möglich.
Kondensatorkapazität: 330,0 µF
Kondensatorspannung ca.: 1.350 V
Schutzart: IP54
Stromversorgung: 4 x 1,5 Volt Typ AA Alkaline Batterien
Abmessungen: 180 x 97 x 55 mm
Gewicht: ca. 0,350 kg
Art.-Nr. 2430 (einschl. Ledertasche)                 weitere Informationen

Die Funkfernsteuerung ZEB/RC1 ist ein handliches tragbares Gerät mit geringen Abmessungen, welches in Kombination mit der Zündschlauch-Zündmaschine ZEB/NI2 eine sichere Initiierung des Zündschlauches aus größerer Distanz erlaubt.
Kommunikationsreichweite: max. 1 km
Sendeleistung: 100 mW
Frequenz: 868 MHz ISM Band
Schutzart: IP54
Stromversorgung: 3 x 1,5 Volt Typ AAA Alkaline Batterien
Abmessungen: 121 x 69 x 42 mm
Gewicht: ca. 0,150 kg
Art.-Nr. 2435 (Komplettset ZEB/NI2 u. ZEB/RC1)                 weitere Informationen