Ihre Ansprechpartner:

 Herr H. Landgraf
 Tel.: +49 (0) 9779 8144-34
 Fax: +49 (0) 9779 8144-22
 HL@LHS-Germany.de

 Herr Speth
 Tel.: +49 (0) 9779 8144-32
 Fax: +49 (0) 9779 8144-22
 MSP@LHS-Germany.de

 Herr Herbert
 Tel.: +49 (0) 9779 8144-33
 Fax: +49 (0) 9779 8144-22
 MH@LHS-Germany.de


    

9.-12. März 2018
Wir sind Aussteller

Halle: 7 Stand: 735


40. Informationstagung
Sprengtechnik
vom 6. bis 7. April 2018

Treibladungspulver: B&P

(Download Lieferprogramm)

Kennzeichnung nach GHS/CLP, gültig für alle nachfolgenden Sorten:

Treibladungspulver, Unterklasse 1.3

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:
H203: Explosiv; Gefahr durch Feuer, Luftdruck oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke.

Sicherheitshinweise:
P210: Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten nicht rauchen.
P234: Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P240: Behälter und zu befüllende Anlage erden.
P250: Nicht schleifen / stoßen /…/ reiben.
P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P370 + P380: Bei Brand: Umgebung räumen
P372: Explosionsgefahr bei Brand.
P373: KEINE Brandbekämpfung, wenn das Feuer explosive Stoffe / Gemische / Erzeugnisse erreicht.
P401: Dicht verschlossen, kühl und trocken aufbewahren.
P405: Unter Verschluss aufbewahren.
P501: Inhalt / Behälter einer sachkundigen Entsorgung zuführen.

Treibladungsmittel für Faustfeuerwaffen und Flinten

BP 01 Light Pistol

BP 01 Light Pistol: Ist ein flaches, zweibasiges Blättchenpulver mittlerer Abbrenn-geschwindigkeit, also geeignet für Scheibenlaborierungen. Kaliber: 6,35 mm, 7,65 mm, .32 S&W, 9x18 mm, 9x21 mm, 9 mm Corto, .38 Special, .40 S&W, .45 ACP, .45 Long Colt und auch für moderate Ladungen in .44 Mag., .41 Mag., .357 Magnum.Unique: Ein sehr universelles Pulver für alle Schrotkaliber! Auch für zahlreiche Kaliber im Faustfeuerwaffenbereich geeignet.
Inhalt: 500 g

BP 02 Pistol

BP 02 Pistol: Ist ein flaches, zweibasiges Blättchenpulver, das etwas langsamer abbrennt als BP 01. Ansonsten hat es ähnliche, aber etwas gesteigerte Eigenschaften, das heißt gute bis sehr gute Leistung bei 7,65 mm Parabellum, 9x21 mm, .357 Mag., .357 SIG, .40 S&W, .44 Magnum.
Inhalt: 500 g

BP 03 Magnum Pistol

BP 03 Magnum Pistol: Ein Magnum-Pistolenpulver für Laborierungen mit schweren Geschossen und relativ langen Läufen. Es eignet sich auch für kleine Kugelkaliber wie .22 Hornet oder ähnliche. Hier werden vor allem gute Ergebnisse aus Einsteckläufen erzielt.
Inhalt: 500 g

BP 06 Light Rifle

BP 06 Light Rifle
Ein schnelles Langwaffenpulver für Kaliber wie .222 Rem, .223 Rem, .30-30 Winchester und für leichtere bis mittelschwere Geschosse in .375 Winchester und .308 Winchester. In der 9,3x62 mm gibt es sehr gute Resultate aus kurzen Stutzenläufen ohne viel Mündungsfeuer.
Inhalt: 1.000 g

BP 07 Medium Rifle

BP 07 Medium Rifle: Dieses Pulver ähnelt in seinen Eigenschaften dem Norma 203 und dem IMR 4320. Es ist ebenfalls ein abgeflachtes zweibasiges Blättchenpulver. Bei Versuchen im Labor hat sich gezeigt, dass es sehr schonend mit alten, historischen Waffen umgeht, wobei Magnum-Zündhütchen und Geschosskrimpen von Vorteil sind. Eine Vielzahl von Kalibern sind sehr gut geeignet: .22-250, 7x57 mm, .30-30, .308 Win., 7,5x55 mm, .303 British, 7,62x54 mm, 8x57 mm JS, 9,3x62 mm, 9,3x74R und .45-70.
Inhalt: 1.000 g

BP 08 Heavy Rifle

BP 08 Heavy Rifle: Dies ist ein Büchsenpulver für mittlere bis große Kaliber mit schweren Geschossen und relativ langen Läufen.
Inhalt: 1.000 g

BP 09 Magnum Rifle

BP 09 Magnum Rifle: Ein Magnum-Pulver für die 8x68S und ähnlich große, weitreichende Weitschusspatronen.
Inhalt: 1.000 g